Willkommen auf der Website des Gospelchores Siyahamba

aus Roth in Mittelfranken

 

 

Hallo allerseits,

auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen.

Unseren Chor gibt es seit 1997 mit einer wechselhaften Geschichte. Z.Zt. besteht er aus 29 SängerInnen und Sänger, die Spaß und Freude am Singen verbindet.

Unser Repertoire ist weit gefächert. Wir singen Gospels (in englischer, afrikanischer und manchmal auch in deutscher Sprache), Spirituals, Weihnachts- und Gemeindelieder. Viele Stücke werden am Klavier begleitet und rhythmisch vom Cajon begleitet. Wir haben auch einige a capella Stücke im Programm. 

Auch bieten wir Siyahambas unsere Chordienste bei Hochzeiten und Taufen an. Bei Interesse oder Info- Einholung  melden Sie sich bitte unter unserer E-Mail Adresse: info@gospelchor-siyahamba-roth.de 


Gedanken unserer Chorleitung

 

(Auszug aus dem Gemeindeblatt unserer Stadtkirche zu Roth (März-Mai 21))

Weihnachten ist nicht mehr weit ....

Am 1. Adventssonntag konnte der Chor erstmalig nach recht langer Zeit wieder einen Gottesdienst mit gestalten.

Seit kurzen hat dieses Virus es endlich geschafft, auch unsere letzte große Hoffnung zunichte zu machen.
Es wird nun auch kein Weihnachtskonzert in diesem Jahr geben ....

Nun, trotz aller Trauer über erneute Konzertausfälle schauen wir, die Siyahambas, in die Zukunft. 2022 feiert der Chor seinen 25.Geburtstag.
Wir hoffen alle, dass bis dahin das Virus an Kraft verloren hat und wir endlich wieder mit unseren Fans in unserer Stadtkirche singen dürfen.


Wir informieren Sie auch weiterhin gerne an dieser Stelle.

 

 



Musical "Anne Frank- Gegen das Vergessen"


Frühjahrs- Konzert 2020


Weihnachtskonzert 2019

 

 

 


RÖTHENBACHER GOSPELNIGHT Samstag, den 30.11.19 - 19 Uhr

Ende November sind wir zu Gast in der Heilig Kreuz Kirche in Röthenbach. Beginn des Konzertes mit zwei weiteren Chören um 19 Uhr.


Kunstausstellung in BÜCHENBACH Sonntag den 3.11.19 - 14 Uhr

Am ersten Novembersonntagnachmittag möchten wir Sie gerne in Verbindung mit der Büchenbacher Kunstausstellung bei einem kleinen Konzert begrüßen.